Das Thema Elektromobilität steht auf der Agenda der Autobauer ganz weit oben. Jetzt hat Nissan einen Fahrplan im Zeichen des ‚E‘ vorgelegt. Demnach wollen die Japaner ab dem Geschäftsjahr 2022 rund 1.000.000 elektrifizierte Fahrzeuge pro Jahr zu verkaufen.

Das Thema Elektromobilität steht auf der Agenda der Autobauer ganz weit oben. Jetzt hat Nissan einen Fahrplan im Zeichen des „E“ vorgelegt. Demnach wollen die Japaner ab dem Geschäftsjahr 2022 rund 1.000.000 elektrifizierte Fahrzeuge pro Jahr zu verkaufen. Parallel will Nissan das Angebot elektrifizierter Modelle ausbauen, autonome Fahrsysteme weiter voranbringen und die Entwicklung von Konnektivitätsdienste beschleunigen.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf unternehmen-heute.de