utopia.deDas Twike darf als eines der sparsamsten Elektroautos gelten – dafür sorgt nicht nur das windschnittige Design, sondern die besondere Weise, in der es die Passagiere einbindet…

Das Twike hat nämlich nur drei Räder und zusätzlich zum starken Elektromotor auch Fahrradpedale zum Mittreten. Wer in die Pedale tritt, entlastet den Motor und steigert so die Reichweite seines Elektroflitzers.

Pedale zum Mittreten? Klingt nach einem E-Bike. Doch bei Geschwindigkeiten von 85 km/h und 600 Kilometer Reichweite hat das Twike 3 nicht mehr viel mit einem Fahrrad zu tun. Das neuste Modell soll sogar 200 km/h Spitzengeschwindigkeit auf den Tacho bringen.

Bild: FINE Mobile GmbH

Den vollständigen Artikel finden Sie auf utopia.de