ecomento.tv – Der Volkswagen-Konzern will zukünftig massiv auf Elektromobilität setzen. Um die bis 2025 geplanten 30 neuen batterieelektrischen Modelle in großer Stückzahl verkaufen zu können, prüfen die Wolfsburger derzeit den Bau einer eigenen Fabrik für Batteriezellen. Anders als US-Branchenprimus Tesla beziehen deutsche Autobauer wie VW, BMW oder Daimler die Zellen für die Speicher ihrer Stromer bislang exklusiv von asiatischen Zulieferern.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf ecomento.tv

Bild: VW