automobil-produktion.deDie Plug-in-Hybrid-Version des 7er BMW soll ab diesem Jahr auch in Thailand montiert werden, ebenso 2018 der 5er PHEV. (Bild: BMW)

Bis Ende 2018 will BMW die Produktion von PHEV-Modellen im Werk Rayong / Thailand von zwei auf vier verdoppeln, berichtet Nikkei Asian Review. Aktuell werden in dem Werk mit einer Produktionskapazität von rund 20.000 Einheiten die PHEV-Versionen von 3er BMW und X5 endmontiert. Bereits in diesem Jahr soll der 7er hinzu kommen, später dann die Teilzeitstromer-Version des neuen 5er, möglicherweise auch die PHEV-Variante des Mini Countryman.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf automobil-produktion.de