ecomento.tvVWs Elektroautos der neuesten Generation bauen auf der neu entwickelten Fahrzeugplattform MEB („Modularer Elektrifizierungsbaukasten“) auf. Das erste Modell der neuen Wolfsburger I.D.-Stromer mit langstreckentauglicher Reichweite, schneller Ladezeit und erschwinglichem Preis wird in Zwickau gebaut. Das dortige Werk wird damit der erste Standort für die neue Elektroauto-Architektur der Marke, teilte Volkswagen Sachsen mit. Der Betriebsrat von VW hatte bereits im vergangenen Jahr angedeutet, dass die ersten auf MEB basierenden Elektro-Pkw in Zwickau und Wolfsburg gebaut werden.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf ecomento.tv

Bild: VW