t-online.de – Mit der Elektromobilität geht es schnell voran – zumindest, wenn man das Glück hat, einen Nio EP9 zu fahren. Der Sportwagen des chinesischen Herstellers Next EV ist das stärkste und schnellste Elektroauto der Welt.

Der Nio EP9 soll eine Leistung von 1000 kW (1360 PS) haben und in 7,1 Sekunden von null auf 200 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt laut Hersteller bei 313 km/h.

Next EV führt für den straßenzugelassenen Supersportwagen gleich Rundenrekorde auf dem Nürburgring (7:05.12 Minuten) und dem Circuit Paul Ricard (1:52.78 Minuten) auf.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf t-online.de