welt.deAls vor ein paar Wochen erstmals die Nachricht die Runde machte, dass Norwegen ab dem Jahr 2025 nur noch Neuwagen mit Elektromotor zulassen wolle, war die Skepsis groß. Doch nun könnten entsprechende Pläne tatsächlich Realität werden – die politische Mehrheit für das Projekt scheint zustande zu kommen.

Inger Elisabeth Sagedal, Managerin bei der Norwegian Automobile Federation, sagt dazu: „Lasst uns die Ärmel hochkrempeln und anfangen.“ Die Lobbyistin des norwegischen Automobilverbandes meint damit den Bau von Strom-Ladestationen und anderer Infrastruktur für E-Autos auch auf dem Land. Protest der Industrie oder der Gesellschaft gegen diesen radikalen Plan gibt es bislang in Norwegen nicht.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf welt.de

Foto CC by Metropolico.org