heise.de – Die Koalition hat sich laut einem Zeitungsbericht auf eine Förderung von Elektroautos geeinigt. Der Plan soll kommende Woche präsentiert werden.

Die Bundesregierung soll sich darauf geeinigt haben, wie die Anschaffung von Elektroautos gefördert werden soll. Die Pläne sollen am kommenden Dienstag auf dem Autogipfel mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) bekannt gegeben werden, berichtet die Welt am Sonntag. Unternehmen und Privatkunden könnten allerdings nicht mit einem direkten Zuschuss beim Kauf von E-Autos rechnen, wie sie Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel präferiert hat.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf heise.de