suedkurier.deDie Gemeinde Salem schafft den elektrobetriebenen Nissan ab, der im Rahmen des Emma-Projekts am Bahnhof bereit stand und gemietet werden konnte. In eineinhalb Jahren wurde das Fahrzeug nur 7000 Kilometer bewegt. Stattdessen will die Gemeinde jetzt ein Konzept für einen Bürgerbus erstellen und die Kosten dafür ermitteln.

Wir freuen uns, dass Sie bereits einige SK Plus Artikel gelesen haben. Als Dankeschön schenken wir Ihnen mit dem Gutscheincode*5,00 € auf Ihre nächste Bestellung im SÜDKURIER Onlineshop

Den vollständigen Artikel finden Sie auf suedkurier.de