Was beim Panamera gerade super funktioniert, wird doch beim Cayenne auch klappen. Dachte sich Porsche und steckt die Technik des E-Hybrid auch in die dritte Auflage des Fullsize-SUV. Fahrbericht im Serienmodell, Daten, Preise und Bilder.

Ab Mai bestellbar, sortiert sich der neue Cayenne E-Hybrid preislich zwischen Basis und S ein. Und dass, obwohl seine Systemleistung mit 462 PS sogar über der des 440 PS starken S rangiert. Hinzu kommen maximal 700 Newtonmeter Drehmoment, die anliegen sobald der Dreiliter-V6 und die E-Maschine ideal zusammenarbeiten. Wie sich das anfühlt? Nun, das durften wir exklusiv auf einer der letzten Erprobungsfahrten herausfinden. Bei dieser Fahrt checken die Entwickler final, ob sich das Auto exakt so anfühlt wie sie es sich wünschen, ob alle Komponenten funktionieren, geschmeidig ineinandergreifen – und ob er sich porschig genug anfühlt

Den vollständigen Artikel finden Sie auf auto-motor-und-sport.de