Der MAN eTGE ist für den Verteiler- und Lieferverkehr in den Städten gedacht. Ab Juli soll der Elektrotransporter serienmäßig vom Band rollen.

Die Volkswagen-Tocher MAN Truck & Bus will im kommenden Sommer ihren ersten rein elektrisch angetriebenen Elektrotransporter auf den Markt bringen. Der eTGE soll ab Juli in Serie gefertigt werden, geht aus einer Mitteilung hervor. Erste Kundenanfragen und unterzeichnete Kaufverträge lägen für das rund 69.500 Euro kostende Auto bereits vor. Als erstes sei mit ihm in Ballungsräumen von Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, Norwegen sowie den Niederlanden zu rechnen.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf heise.de