Ab 2020 will Audi einen elektrischen Gran Turismo auf die Straße bringen – und damit die Marke „Audi Sport“ in die Zukunft.

Audi will bald einen viertürigen Gran Turismo mit reinem Elektroantrieb auf die Straße bringen, wie Audi am heutigen Donnerstag bekannt gab. Der e-tron GT soll ab Anfang des kommenden Jahrzehnts in den Böllinger Höfen bei Neckarsulm gefertigt werden.

„Mit dem vollelektrischen e-tron GT interpretieren wir Sportlichkeit sehr progressiv und führen unsere Performance-Marke Audi Sport in die Zukunft“, sagte Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler auf der Jahrespressekonferenz seines Unternehmens.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf heise.de