Jaguar hat sein erstes Elektro-Modells I-Pace in Schweden einem finalen Härtetest unterzogen und den Verkaufsstart für den 1. März angesetzt.

Im schwedischen Arjeplog wurde der Stromer bei -40°C auf Herz und Nieren getestet. Selbst dort kann die Batterie mit einem 100-kW-Schnelllader in nur 45 Minuten bis zu 80 Prozent geladen werden.

Jaguar I-Pace beim Kältetests in Schweden

 

Wie viel die sportliche Familienkutsche kosten wird, ist noch nicht klar. Offiziell enthüllt wird Jaguars Stromer am 6. März im Zuge der Genfer Autoshow. Fünf Tage vorher werden jedoch bereits die Preise bekanntgegeben und die Bestellbücher geöffnet.