Köln und Umgebung bekommen ein flächendeckendes E-Bike-Verleihnetz.

Bis 2019 will der Regionalverkehr Köln (RVK) ein stationsgebundenes E-Bike-Verleihsystem aufgebaut haben. Die E-Bike-Stationen werden an stark frequentierten Haltestellen gebaut. Jede Station soll anfangs mit nur zehn Räder ausgestattet werden. Je nach Erfolg kann die Anzahl erhöht werden. Die Stromversorgung der Pedelecs wird über Ökostrom erfolgen. Mit eingebunden in das Projekt sind die Kommunen Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal, Wachtberg und Weilerswist. Auf diese Weise soll der Grundstein für ein flächendeckendes E-Bike-Verleihnetz im Großraum Köln gelegt werden.

Neben der Nutzung per E-Ticket wird Entleihvorgang natürlich auch per Smartphone möglich sein. Im Rahmen der Klimaschutzinitiative (NKI) wird das Projekt vom Bundesumweltministeriums unterstützt und soll im Frühjahr 2019 realisiert sein.