Die Industrie sieht Deutschland bei einem Elektroauto-Boom von einer massiven Rohstoffknappheit bedroht. Das Angebot werde sich nicht nur verkleinern, die Minenbetreiber könnten außerdem die Preise diktieren.

„Bei den Rohstoffen, überwiegend Metallen, die man für den Bau von Batterien für Elektroautos benötigt, ist die deutsche Wirtschaft völlig auf Importe angewiesen“, sagte Torsten Brandenburg von der Deutschen Rohstoffagentur (Dera) der „Welt am Sonntag“.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf t-online.de