Streetscooter: Die Fangemeinde wird immer größer

Sie sind Handwerker, Händler oder Dienstleister: Die Fan-Gemeinde des Streetscooters der Deutschen Post wird immer größer, seit der Konzern die gelben E-Flitzer auch an Dritte verkauft. Selbst Privatpersonen sollen sich bereits bei der Post gemeldet haben. „Wir führen viele Gespräche, es gibt viele Interessenten“, sagt Firmensprecher Alexander Edenhofer.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf t3n.de