Um Strom aus erneuerbaren Energien im großen Umfang aufzubewahren, werden riesige Speicher benötigt. Flüssigbatterien auf Schwefel-Basis sollen das bezahlbar machen.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf heise.de