Ausstellung und Symposium zur E-Mobilität in Stuttgart

Stuttgart ist seit Montag die Hauptstadt der E-Mobilität. Drei Tage lang präsentieren Aussteller Neuheiten zur E-Mobilität. Bei der „EVS30“ diskutieren außerdem Fachleute und Hersteller.

Die sogenannten fossilen Brennstoffe wie Öl sind endlich – die Autobranche muss sich umorientieren, neue Antriebe sind gefragt. Vor diesem Hintergrund wird die Messe „EVS30 – Electric Vehicle Symposium & Exhibition“ in Stuttgart von Montag bis Mittwoch zum Schaufenster für die E-Mobilität. Vielversprechende Neuentwicklungen werden gezeigt und von Fachleuten und Experten diskutiert.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf swr.de