Der Autohersteller Tesla arbeitet zusammen mit AMD an einem Chip, der in zukünftigen autonomen Fahrzeugen zum Einsatz kommen soll. Erste Muster befinden sich bereits in der Evaluierung. Das berichtet CNBC. Entgegen erster Meldungen hat GlobalFoundries-CEO Sanjay Jha das aber nicht offiziell bestätigt.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf computerbase.de