Aachen (energate) – Die RWTH Aachen nährt die Hoffnung auf eine eigene Batteriezell-Produktion in Deutschland. Die Aufmerksamkeit für das Thema ist gegeben, stellte Heiner Heimes vom Lehrstuhl für Production Engineering of E-Mobility Components an der RWTH Aachen auf dem 4. Energiewirtschaftstag fest. Politik und Hersteller hätten erkannt, dass eine eigene Produktion notwendig sei. Das notwendige Wissen sei vorhanden.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf energate-messenger.de