BMWs nächstes Serien-Elektroauto kommt von Mini. Mit der Batterietechnik des i3 aber in einem normalen Zweitürer. Ein Showcar steht auf der IAA 2017, die Serienversion kommt 2019.

Eigentlich war Mini vor BMW elektrisch: Schon 2008 durfte der erste Mini E die Technik des i3 testen. Für einen internationalen Feldversuch in verschiedenen Metropolen baute BMW 600 Stück eines Versuchsträgers ohne Rückbank – dort fand die Batterie Platz. Der rein elektrische Zweisitzer fand bei den wenigen, die ihn leasen durften, großen Anklang. Aber nicht die Gnade der Serienfertigung. Die beginnt wohl 11 Jahre später. Zumindest soll das Serienauto 2019 debütieren, auf der nächsten IAA.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf auto-motor-und-sport.de