Das Münchner Unternehmen Sono Motors hat kürzlich ein dem Vernehmen nach fünfsitziges Elektroauto namens Sion vorgestellt, das bis Ende Oktober 2017 eine Probefahrten-Tour durch Europa absolvieren soll. Sie soll mindestens zwölf Städte in sieben Ländern tangieren.

Der Kleinwagen soll eine Reichweite von bis zu 250 Kilometern bieten und nur 16.000 Euro brutto kosten. Die Batterie sollen die Kunden entweder für unter 4.000 Euro kaufen oder aber mit monatlichen Raten mieten können. Über integrierte Solarzellen soll das E-Mobil genügend Strom für 30 Kilometer Reichweite am Tag erzeugen können.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf taxi-heute.de