Der DS 7 Crossback ist der erste Plug-in-Hybrid, mit dem Steffen Ditmar, Leiter B2B/Nutzfahrzeuge für Citroen und DS (v. l.), Dr. Wilfried Vösgen, Direktor Businesskunden und Gebrauchtwagen, und Walter Stengel, Leiter B2B/Nutzfahrzeuge von Peugeot, 2018 antreten. (Foto: PSA)

Mit dem Modell DS 7 Crossback seiner im Aufbau befindlichen dritten Marke DS Automobiles möchte Peugeot Citroen (PSA) Anfang 2018 den ersten von sieben Plug-in-Hybriden auf den Markt bringen. Darunter seien auch Fahrzeuge, die sich für den Taxi-Einsatz eigneten. Das verkündete Stephan Lützenkirchen, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des PSA-Konzerns in Deutschland, am 8. August 2017 beim Presselunch in Köln.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf taxi-heute.de