Noch fahren auf Schweizer Strassen nur wenige Elektroautos. Auch, weil es noch an Infrastruktur, also einer ausreichenden Zahl an Ladestationen, mangelt. Im vergangenen Jahr waren in der Schweiz 4,5 Millionen herkömmliche Autos registriert und gerade einmal 10’724 reine Elektroautos. Das geht aus Zahlen des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor. In der Europäischen Union (EU) liegt der Marktanteil von Elektroautos bei gerade einmal 0,6 Prozent.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf handelszeitung.ch