Wer mit einem Elektroauto reist, muss seine Tour sorgfältig planen. Das Fahrzeug muss schließlich zwischendurch aufgeladen werden. Die Internetseite „GoingElectric” hilft bei der Suche nach geeigneten Routen.

Eine Tour von A nach B mit dem Elektroauto will sorgfältig geplant werden. Denn selbst viele aktuelle Modelle können nicht mit der Reichweite konventioneller Verbrennungsmotoren mithalten.

Wer von Garmisch-Partenkirchen nach Flensburg fährt, muss sich also auch um Zwischenstopps zum Nachladen Gedanken machen. Das vergleichsweise dünne Ladesäulennetz, die unterschiedlichen Steckertypen und Bezahlsysteme machen die Sache für Freunde von E-Autos nicht einfacher.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf fnp.de