FrankfurtDie Sportwagenschmiede Porsche denkt als erster deutscher Autobauer über einen Ausstieg aus der Dieseltechnologie nach. „Wir beschäftigen uns natürlich mit diesem Thema“, sagte Porsche-Chef Oliver Blume in einem am Dienstag veröffentlichten Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters. „Wir haben dazu nichts beschlossen.“ Die für die IAA angekündigte Neuauflage des Porsche Cayenne werde wie schon die Limousine Panamera auch einen Diesel bieten. „Für die Generationen, die danach kommen, gibt es verschiedene Szenarien“, ergänzte Blume. Eine Entscheidung darüber werde bis Ende des Jahrzehnts fallen. Ein Szenario sei ein Ausstieg aus dem Diesel, hieß es dazu in Unternehmenskreisen.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf handelsblatt.com