Politiker blicken gerne weit in die Zukunft. Dabei machen sie gelegentlich Versprechungen für Zeiten, in denen sie voraussichtlich längst nicht mehr im Amt sein werden. Der französische Umweltminister Nicolas Hulot, 62 Jahre alt, hat in Paris am Donnerstag gesagt, dass in Frankreich im Jahr 2040 keine Autos mit Verbrennungsmotoren erworben werden können. „Wir kündigen hiermit das Ende des Verkaufs von Autos mit Benzin- und Dieselmotoren für 2040 an“, sagte Hulot – ohne große weitere Kommentare.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf faz.net