„Der da ist der Schönste“, schwärmt eine Besucherin. Ihre Worte gelten einem Mercedes 300 SL Roadster Baujahr 1960, der gerade auf der Seepromenade an seinen Platz rangiert wird. Eric Bach, Besitzer des rund 1,1 Millionen Euro teuren Traums in Metallicblau, kommt gerade von einer Ausfahrt des Lions Clubs Starnberg vom Walchensee zurück, an der gut 30 Fahrer mit ihren Oldtimern teilgenommen haben. Südlich des Undosa trifft man sich an diesem Samstag mit seinen Edelkarossen für einen guten Zweck, zu einem Parc fermé.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf merkur.de