Unter dem Motto »Driving tomorrow’s mobility« zeigt Rohde & Schwarz auf der Automotive Testing Expo Europe 2017 in Stuttgart seine neuesten Messsysteme für den Test von Automotive Radar, Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation und Fahrzeug-Bussysteme.

Die Exponate von Rohde & Schwarz sind schwerpunktmäßig aufgeteilt in drei Kategorien: Testlösungen für Radar, für vernetzte Fahrzeuge und V2X und für Fahrzeug-Bussysteme und ECUs.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf elektroniknet.de