Der englische Autohersteller Jaguar Land Rover will innerhalb der nächsten zwölf Monate 5000 neue Jobs schaffen, um fit für die Bereiche Elektromobilität und autonomes Fahren zu werden. Der Großteil der Arbeitsplätze soll in Großbritannien entstehen.

Rund 1000 der angekündigten zusätzlichen Stellen sollen auf Ingenieure in den Bereichen Elektronik und Software entfallen. Da der Bedarf nicht allein mit britischen Arbeitern gedeckt werden kann, sollen in den nächsten 12 Monaten auch zahlreiche Fachkräfte aus dem Ausland angeworben werden.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf ecomento.tv