Automobildesigner Henrik Fisker hat sein neuestes Projekt erstmals komplett enthüllt gezeigt: den EMotion. Die vollelektrische Sportlimousine soll über 400 Meilen (knapp 640 Kilometer) mit einer Akkuladung fahren können. Die Ladezeit via Schnellladung wird mit bis zu neun Minuten angegeben. Möglich machen soll dies eine „revolutionäre“, auf aus Graphen gefertigten Superkondensatoren basierende Batterie-Technologie.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf ecomento.tv