2016 hat Leonardo DiCaprio seinen größten beruflichen Erfolg gefeiert: Der Hollywood-Star gewann als „Bester Hauptdarsteller“ in „The Revenant“ den Oscar. Abseits des Hollywood-Glamours setzt sich der 42-Jährige vehement für den Umweltschutz ein. Der Schauspieler will mit seiner „Leonardo DiCaprio Foundation“ zur „nachhaltigen Gesundheit und dem Wohlbefinden aller Erdenbewohner beitragen“, ist auf der Webseite des Projektes zu lesen. Gleichzeitig setzt er mit seiner Popularität Präsidenten und Regierungschefs beim Thema Umweltschutz unter Druck.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf vip.de