Continental präsentiert das automatische und kabellose Laden für Elektrofahrzeuge. Der Fahrer wird unterstützt, das Fahrzeug an der richtigen Position oberhalb der Ladeplatte zu parken. So werden nun bereits kurze Standzeiten effektiv zum Laden genutzt.

Fahrer eines Elektroautos nutzen heutzutage nicht jede Lademöglichkeit. Regenwetter, Kälte oder beengte Platzverhältnisse sind häufige Ursachen, das Ladekabel nicht zur Hand zu nehmen. Gerade bei kurzer Parkdauer wird daher das Anstecken an einer Ladesäule vermieden. Ein induktives Ladesystem bringt den gewünschten Komfort.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf elektroniknet.de