ecomento.tv„Das disruptive Dreieck aus Elektrifizierung, autonomem Fahren und Konnektivitätstechnologien zwingt die weltweite Autoindus­trie, neu darüber nachzudenken, wie Autos in Zukunft betrieben werden“. Dies postete der Chef von Renault-Nissan, Carlos Ghosn, im Dezember auf LinkedIn. Die Automobilwoche hat noch ein paar weitere dieser Statements von Ghosn zusammengetragen, der als der Chef eines Autoherstellers gilt, der mit am meisten von Elektromobilität überzeugt ist. Beweis dafür sind unter anderem der Nissan LEAF, der schon seit 2009 erhältlich und seit Jahren das weltweit meist verkaufte Elektroauto ist, sowie einige weitere Zitate des Managers.