ecomento.tv – Noch ist Opels neues Elektroauto Ampera-e hierzulande nicht erhältlich, seine Europa-Premiere feiert das vollelektrische Modell im Stromer-Mekka Norwegen. Dass der Ampera-e demnächst auch in Deutschland bei den Händlern stehen wird, hat Opel diese Woche mit der Veröffentlichung mehrerer neuer Bilder, Videos und Technik-Details in Erinnerung gerufen. Dabei wurde auch bekanntgegeben, dass die elektrische Reichweite mit einer Akkuladung nach NEFZ-Norm nun offiziell bei 520 Kilometern liegt. Im realistischeren WLTP-Zyklus sollen um die 380 Kilometer möglich sein.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf ecomento.tv

Bild: Opel