focus.deAn zu wenigen Ladesäulen kann die Nachfrageschwäche beim Elektroauto in Deutschland nicht liegen. Neue Zahlen der EU zeigen ein relativ eng gespanntes Netz.

Das deutsche Ladesäulennetz für Elektroautos wächst. Für 2016 registrierte die EU-Informationsplattform EAFO insgesamt 24.667 öffentliche Ladepunkte, darunter 1.810 Schnelllademöglichkeiten. 2015 lag die Gesamtzahl der Ladepunkte noch bei knapp 5.500. Gezählt werden nicht die Ladesäulen, sondern die vorhandenen Anschlüsse zum Aufladen je eines E-Autos.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf focus.de

photo CC by Metropolico.org