ecomento.tv – Ölmulti BP hat seine Prognosen für die Zukunft des Energie- und Verkehrssektors aktualisiert. Elektroautos wird dabei eine deutlich erfolgreichere Zukunft als zuvor zugestanden. Langfristig könnte die Nachfrage nach Stromer-Pkw sogar für eine Halbierung des Ölverbrauchs von Kraftfahrzeugen sorgen, fürchtet das Mineralölunternehmen.

In der Vergangenheit hat BP das Potential von Elektroautos häufig heruntergespielt. In seinem aktuellen Jahresbericht wird nun erstmals eingeräumt, dass neue Angebote wie Car & Ride Sharing die Verbreitung von E-Autos deutlich beschleunigen könnten. BP geht davon aus, dass 2035 weltweit 100 Millionen Elektrofahrzeuge auf der Straße unterwegs sein könnten. Ein Jahr zuvor war noch von 57 Millionen Stromern die Rede.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf ecomento.tv

photo CC by Mike Mozart