ecomento.tvVolkswagen will in China bis zum Jahr 2025 jährlich 1,5 Millionen Elektroautos und Plug-in-Hybride verkaufen. Das sagte Jochem Heizmann, China-Konzernchef des Autokonzerns, beim Forum EV100 in Peking. Für 2020 hat er ein Zwischenziel von 400.000 Elektro-Fahrzeugen ausgerufen. China werde „der größte Markt für Elektromobilität – mit Abstand“, sagte Heizmann vor den anwesenden Journalisten. Innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre will VW demnach 15 vor Ort hergestellte Modelle auf den Markt bringen.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf ecomento.tv