heise.deNach dem I.D. Kleinwagen ist der Buzz I.D. die zweite Elektroauto-Studie von Volkswagen. Auf Wunsch fährt er vollautonom. Die Markteinführung peilt VW für 2022 an.

Vergangenes Jahr zeigte VW auf der CES mit der Konzeptstudie Budd-E einen kleinen Elektro-Van, der die neue Ausrichtung von VW verdeutlichen sollte: Elektroantrieb, Konnektivität und automatisches Fahren. Auf der diesjährigen CES gab es den ersten Spross der I.D.-Familie zu sehen: Der unlängst vorgestellte Kleinwagen I.D., der 2020 auf den Markt kommen soll.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf heise.de