sueddeutsche.de – Volkswagen hat bereits E-Autos im Angebot, verkauft sie allerdings nur in sehr kleinen Stückzahlen. Das soll sich nun zügig ändern.

Europas größter Autohersteller will bei der Elektromobilität zügig aufholen und bis 2025 Weltmarktführer auf diesem Gebiet werden.

Bis 2030 will VW auch insgesamt wieder der größte Autohersteller weltweit werden. Das Unternehmen ändert damit erneut seinen Kurs.

Wenn es in der Automobilindustrie ein Geschäftsfeld der Zukunft gibt, dann ist es wohl die Elektromobilität. Deutschlands größter Autohersteller Volkswagen hängt dort hinterher. Doch nun soll es nach dem Willen des Konzerns ganz schnell gehen mit dem Verkauf von Elektroautos: „Spätestens 2025 wollen wir Weltmarktführer bei der E-Mobilität sein“, sagte VW-Markenchef Herbert Diess am Dienstag bei der Vorstellung der neue Strategie „Transform 2025+“.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf sueddeutsche.de

photo CC by MotorBlog