firmenauto.deWenn Ralph Jefferson morgens in der Garage des New York Police Departments (NYPD) in seinen Dienstwagen steigt, können sich die Kollegen ein schadenfrohes Lächeln nicht verkneifen: Während sie in Ford-Modelle mit so martialischen Namen wie Ford Interceptor oder Dodge Charger klettern und wie die Könige durch die Straßen von Manhattan patrouillieren, zwängt Jefferson seine knapp zwei Meter und über 100 Kilo durch die Türen eines Smart. Denn der Officer zählt zu den ersten Polizisten beim NYPD, die neuerdings mit dem Bonsai-Benz durch den Big Apple kreuzen.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf firmenauto.de