golem.de – Die Traditionsmarke Maserati will voraussichtlich 2020 ein Elektroauto auf den Markt bringen – anders als Tesla aber keine Limousine.

Maserati, eine Marke von Fiat Chrysler Automobiles, will wohl ab 2020 ein Elektroauto anbieten. Das Unternehmen arbeite bereits an dem Fahrzeug, das 2019 vorgestellt werden solle, sagte Chefingenieur Roberto Fedeli Car and Driver. Es werde nur in geringen Stückzahlen produziert werden und nicht an die bisherigen Fahrzeuge Maseratis erinnern.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf golem.de

photo CC by Edoardo Marino