manager-magazin.de – Andrea Zagato kennt die Kniffe des Autodesigns buchstäblich von Kindesbeinen an. Der 55-jährige Italiener leitet das gleichnamige italienische Design- und Entwicklungsbüro in dritter Generation – gemeinsam mit seiner Frau Marella Rivolta-Zagato. Das Gespräch über die Neuerungen beim Design von Elektroautos führte er während einer längeren Autofahrt. Höflich warnte er zu Beginn des Gesprächs, dass die Verbindung wegen fünf hintereinanderfolgender Tunnel abreißen könnte. Das tat sie dann nur einmal. Für ein Gespräch über die Zukunft der Mobilität schufen die Begrenzungen heutiger Technik jedoch einen spannenden Kontrast.

Das vollständige Interview finden Sie auf manager-magazin.de