ecomento.tvDas vor einem Jahr, am 12.6.2015, in Kraft getretene Elektromobilitätsgesetz (EMOG) ist nach Informationen von BR Recherche (Bayerischer Rundfunk) nahezu ohne Wirkung. Städte haben, anders als im Gesetz vorgesehen, Besitzern von Elektroautos kaum Sonderrechte eingeräumt. Das ist das Ergebnis einer Befragung unter den 20 größten Städten Deutschlands und den 20 größten Städten Bayerns, die die Recherche-Einheit des Bayerischen Rundfunks durchgeführt hat.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf ecomento.tv