stol.it – Das Programm rund um Elektromobilität, das im Safety Park in Pfatten und im Wasserstoffzentrum Bozen beim ersten E-Drive Day geboten wurde, hat für das trübe Wetter am Samstag mehr als entschädigt.

So standen zahlreiche Elektroautos, E-Mountainbikes und E-Fatbikes, E-Motorräder und E-Scooter zur Verfügung, die kostenlos ausprobiert werden konnten. Zahlreiche Besucher nutzten auch die Möglichkeit, im Rahmen von Führungen das Wasserstoffzentrum zu besichtigen. Hier standen außerdem Wasserstoffautos und Wasserstoffräder zum Probieren bereit.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf stol.it

photo CC by tomislav medak