photo CC by werner hillebrand-hansen

ecomento.tvDie SPD-Fraktion fordert eine Abstimmung des gesamten Bundestags über die geplante Elektroauto-Kaufprämie mit Hilfe eines Nachtragshaushalts. „So etwas wie eine E-Auto-Kaufprämie kann man nicht zwischen Tür und Angel beschließen. Das muss offen, ehrlich und transparent ablaufen“, sagte der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Johannes Kahrs, der Rheinischen Post: „Deshalb brauchen wir für die E-Auto-Prämie einen Nachtragshaushalt“.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf ecomento.tv