manager-magazin.de – Der Zuschuss soll ab 2016 zunächst 5000 Euro für reine E-Autos und 3000 Euro für Plugin-Hybride mit gemischtem Antrieb betragen, heißt es im Konzept für den Auto-Gipfel am Dienstag im Kanzleramt. Das „Handelsblatt“ schreibt derweil von einer Kaufprämie in Höhe von 4000 Euro. Die Autoindustrie müsste dem Vorhaben noch zustimmen, denn sie soll sich in jedem Fall an den Kosten beteiligen.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf manager-magazin.de