newscouch.deToyota hat in Kooperation mit der Clemson University ein Konzept für ein Auto, welches insbesondere an Jungunternehmen verkauft werden soll, erschaffen. Das Auto soll aber nicht nur für Dienstfahrten nützlich sein, sondern auch für Freizeitaktivitäten. Im Auto gibt es nämlich genügend Platz für unhandliche Gegenstände, denn die Sitze sind in einer Art Schienensystem verbaut.

Das kraftvoll und dynamisch wirkende Auto nennt sich uBox. Das Design ist Design ist äußerst gewöhnungsbedürftig – schauen etwa so die Autos der Zukunft aus?

Den vollständigen Artikel finden Sie auf newscouch.de