heise.deWarteschlange vor einem Showroom in Australien

Tesla steht kurz vor der Premiere seines dritten Elektroauto-Modells. Erstmals zielt das Unternehmen nicht auf die Oberklasse.

An diesem Donnerstagabend (20:30 Ortszeit Los Angeles) will Elon Musk, Chef des Branchenpioniers Tesla, in Los Angeles ein Elektroauto-Modell für den Massenmarkt aus seinem Hause vorstellen. Die Erwartungen an das „Model 3“ sind groß. Noch aber sind wenige Details dazu ans Tageslicht gekommen; bisher war im Grunde lediglich von „Varianten“ die Rede.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf heise.de